Hauptinhalt

Grußwort der Amtsleitung

Herzlich willkommen im Finanzamt Oschatz!

Als Internetnutzer/in stehen Sie der Nutzung neuer Verfahren in der Kommunikation mit „Ihrer Finanzbehörde“ aufgeschlossen gegenüber.

Sie können hier und auf den folgenden Seiten mit uns auf elektronischem Wege kommunizieren oder Informationen abrufen. Dazu werden Ihnen hier sämtliche Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, welche die „Initiative Amt 24“ bietet. Insbesondere finden Sie hier den Link zur elektronischen Steuererklärung mittels des ELSTER-Verfahrens.

Dieses Verfahren bietet den Vorteil, dass Ihre elektronische Steuererklärung einfacher und somit schneller zu bearbeiten ist und Sie deshalb Ihren Steuerbescheid schneller erhalten können.

Für weitere wichtige Informationen und Formulare rund um Ihre Steuererklärungen nutzen Sie das Steuerportal. Außerdem steht Ihnen ein Formularserver zur Verfügung.

Unsere dienstleistungsorientierten Mitarbeiter/innen in der Informations- und Annahmestelle des Finanzamtes sind an 38 Stunden in der Woche selbstverständlich auch persönlich für Sie da, wenn Sie den persönlichen Kontakt bevorzugen. Wir pflegen gerne eine offene und unkomplizierte Zusammenarbeit mit Ihnen, unterstützen Sie im Rahmen unserer Zuständigkeit bei der Wahrnehmung Ihrer steuerlichen Pflichten und bearbeiten Ihre Anliegen kompetent und zügig. Selbstverständlich sind wir auch bereit, Ihre herkömmliche Steuererklärung in Papierform entgegen zu nehmen. In den Meldeämtern der weiter entfernten Gemeinden unseres Amtsbezirks (Belgern, Beilrode, Dahlen, Dommitzsch, Mügeln, Mockrehna, Schildau, Torgau und Wermsdorf) halten wir zudem die aktuellen Formularvordrucke vor.

Viel Erfolg bei der Nutzung dieser Möglichkeiten.

zurück zum Seitenanfang