01.03.2019

Start der Bürgerbefragung zur Zufriedenheit mit den Finanzämtern

Pressemitteilung: Finanzamt Bautzen

Am 1. März 2019 startete mit der Frage »Zufrieden? www.ihr-finanzamt-fragt-nach.de« eine Online-Befragung zur Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger mit ihrem Finanzamt. Außer Nordrhein-Westfalen nehmen alle Finanzverwaltungen der Länder an der Befragung teil.

Über einen Zeitraum von 12 Monaten haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, unter anderem die Bearbeitung der Einkommensteuererklärung, die Erreichbarkeit und Kompetenz der Beschäftigten sowie die Einspruchsbearbeitung ihres Finanzamts zu bewerten.

Dabei kann nicht nur die Zufriedenheit mit diesen und anderen Fragen angegeben werden. Es wird auch nach Verbesserungsbedarf gefragt.

Ziel ist es, aus den Ergebnissen heraus die Arbeit der sächsischen Finanzämter weiter zu verbessern. Der sächsische Staatsminister der Finanzen, Dr. Matthias Haß ruft die sächsischen Bürgerinnen und Bürgern daher zur regen Teilnahme an der Befragung auf.

Unter www.ihr-finanzamt-fragt-nach.de ist die Befragung ab sofort online. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, direkt vor Ort in den Informations- und Annahmestellen der sächsischen Finanzämter an der Befragung teilzunehmen. Die Angaben sind anonym.

zurück zum Seitenanfang